Kompakte Bauweise einer HighPULSE mit Gaskühlung

Die HighPULSE 353 K bietet aufgrund schmaler Bauweise und Abhängung von oben, maximalen Bewegungsspielraum bei beengten Produktionsbedingungen.

 

Brenneranschluss und Bedienfeld sind an der Unterseite montiert.

Die Maße der Schweißanlage sind: L720 x B170 x H630 mm.

Montage z.B. an Laufschienen über Befestigung an der Geräteoberseite.

Strom- und Gaszufuhr ebenfalls von oben.

Einfacher und gut zugänglicher Drahtspulenwechsel

Das Drahtvorschubgerät ist kompakt in der Anlage verbaut.

 

Mit wenigen Handgriffen ist die Drahtspule über eine weit öffnende Türe auszuwechseln.

 

Das vier-Rollen-Getriebe DV26 von Merkle sorgt für den präzisen Drahtvorschub.

Einfache Bedienung - schnelle Handhabung!

4-Job Bedienfeld, mit Korrekturpotentiometer (wahlweise Lichtbogenlänge oder Drahtvorschubgeschwindigkeit)

Standard-Bedienfeld für HighPULSE

Zubehör

Optional mit Standard-Bedienfeld über eine Fernsteuerung

Brennerhalter für gasgekühlte Brenner oder Rauchabsaugbrenner

Weiterentwicklungen nach Kundenbedarf

Haben auch Sie spezielle Anforderungen an Ihre Schweißmaschinen?

 

Fragen Sie uns an. Gemeinsam mit unseren Ingenieuren arbeiten wir daran Ihren Anforderungen gerecht zu werden.